Hauptstandort:

Radiologie Ansbach

    Brauhausstraße 17
    91522 Ansbach
    Filialpraxis:

Radiologie Ansbach

    Heilsbronner Str. 44
    91564 Neuendettelsau
    Standort II

Radiologie Rothenburg/T.

    Bahnhofstraße 15
    91541 Rothenburg ob der Tauber

Ansbach und Filialpraxis Neuendettelsau (ÜBAG)



Radiologie Ansbach - Dr. med. Wolgang Gelmetti
Gesellschafter / Praxisleitung

Dr. med. Wolfgang Gelmetti

Facharzt für Diagnostische Radiologie

Röntgen, Sonographie
Zertifizierte Mammographie
Magnetresonanztomographie (MRT)
Computertomographie (CT)
Nuklearmedizin

Brauhausstraße 17
91522 Ansbach
Magnetresonanztomographie (MRT)
Computertomographie (CT)
eigener Praxiseingang
Clinic Neuendettelsau


Heilsbronner Straße 44
91564 Neuendettelsau

 

 

angestellt:

Dr. med. Hans-Jürgen Bair

Facharzt für Diagnostische Radiologie
Facharzt für Nuklearmedizin

angestellt:

Dr. med. Hella Loheit

Fachärztin für Diagnostische Radiologie
 

angestellt:

Richard Zischler

Facharzt für Diagnostische Radiologie
 

privatärztlich angestellt:

Dipl. Med. Sabine Schönemann

Fachärztin für Diagnostische Radiologie
 





Rothenburg ob der Tauber (ÜBAG)



Gesellschafter / Praxisleitung

Dr. med. Henrik Puls

Facharzt für Diagnostische Radiologie

Magnetresonanztomographie (MRT)
Computertomographie (CT)

Bahnhofstraße 15
91541 Rothenburg o .d. T.





Gesellschafter der Überörtlichen Gemeinschaftspraxis für Radiologie und Nuklearmedizin Ansbach - Rothenburg am Hauptsitz Ansbach ist seit 01.01.2016 Herr Dr. med. Wolfgang Gelmetti, Facharzt für Diagnostische Radiologie.

Auf den zweiten radiologischen Kassenarztsitz in Ansbach, ist Frau Dr. med. Hella Loheit, Fachärztin für Diagnostische Radiologie zugelassen.

Herr Dr. med. Hans-Jürgen Bair betreibt weiterhin die Nuklearmedizin in der Gemeinschaftspraxis in Ansbach.

Frau Dr. med. Hella Loheit ist nach Absolvierung ihrer Weiterbildung am Klinikum Ansbach seit 2008 als angestellte Fachärztin im MVZ und in der Gemeinschaftspraxis für Radiologie und Nuklearmedizin in Ansbach tätig. Sie deckt nahezu das gesamte Untersuchungsspektrum der Diagnostischen Radiologie ab und hat die multiparametrische MRT der Prostata mit der 3 Tesla MRT in der Radiologie Ansbach etabliert.

Herr Dr. med. Wolfgang Gelmetti war ebenfalls zuvor von 2001 bis 2004 und seit dem 01.08.2013 als angestellter Facharzt in der Radiologie Ansbach tätig.

Dr. med. Wolfgang Gelmetti verfügt als neuer Gesellschafter über eine insgesamt über 30-jährige Berufserfahrung als Arzt in der Radiologie. Er absolvierte 11 Jahre an Universitätskliniken, darunter 5 Jahre Weiterbildungen in der allgemeinen Radiologie und 6 Jahre als Facharzt. Von 2006 bis 2009 absolvierte er 3 Jahre Weiterbildung in der Neuroradiologie an einer der größten neuroradiologischen Universitätskliniken Europas inklusive Epilepsiezentrum.

Neben der Neuroradiologie lag sein Tätigkeitsschwerpunkt an den Kliniken in der onkologischen Diagnostik, in der Diagnostik des Abdomens und des muskuloskelettalen Systems, daneben auch in der pneumologischen Diagnostik und der Kinderradiologie sowie insbesondere auch in der pädiatrischen (Kinder-) Neuroradiologie.
Herr Dr. med. Wolfgang Gelmetti verfügt über insgesamt 5 Jahre Erfahrung in der Akutdiagnostik für eine 'stroke-unit' (Schlaganfall-Einheit) sowie 3 Jahre mit der MRT als führende Methode im Notfall-, Nacht- und Wochenenddienst an einer Universitätsklinik.
Darüber hinaus arbeitete Herr Dr. med. Wolfgang Gelmetti 12 Jahre in unterschiedlichen radiologischen Praxen, neben Ansbach auch in Wiesbaden (1999 bis 2001), in München (2010 bis 2013) und mit eigenem Kassenarztsitz in einer Gemeinschaftspraxis in Dortmund (2005 bis 2006). Dabei konnte er auch Erfahrungen in unterschiedlichen Organisationsstrukturen des ambulanten Sektors sammeln.
Zwischen 2009 und 2013 war Herr Dr. med. Wolfgang Gelmetti 4 mal auf der Liste der Preisträger des Deutschen Röntgenkongresses der Deutschen Röntgengesellschaft (DRG) vertreten, mit einem 1. Preis in 2010, einem 2. Preis in 2013 und mit je einem 3. Preis in 2009 und 2012.

Radiologie Ansbach - am Brückencenter

0981 - 488 08 - 0